Happy bei Heckel

Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Als Zerspanungsmechaniker stellst Du Teile aus Metall oder Kunststoff her, die genauer gefertigt sein müssen, als Du mit dem Auge beurteilen kannst. Deshalb nennen wir diese Teile Präzisionsteile. Präzisionsteile stellen wir im Auftrag unserer Kunden her. Unsere Kunden verbauen die Teile dann in ihren Maschinen und Geräten. Deshalb muss auch alles exakt stimmen.

Für die Herstellung der Präzisionsteile erhalten wir technische Zeichnungen. Anhand dieser wissen wir, welche Maße die Teile haben müssen, welche Toleranzen erlaubt sind und wie die Oberflächen verarbeitet werden. Deine Aufgabe als Zerspanungsmechaniker ist es, die technische Zeichnung zu verstehen und zu überlegen wie das Präzisionsteil am besten und schnellsten hergestellt werden kann. Dafür programmierst Du hochmoderne CNC-Maschinen, drehst, fräst, bohrst und schleifst bis aus einem Klotz das beauftragte Präzisionsteil entsteht. Bei Deiner Arbeit behältst Du die Maßhaltigkeit ständig im Blick, prüfst und misst Deine Werkstücke. Denn unsere Mission ist Präzision.

Eckdaten

  • SchulabschlussHS-Abschluss, Mittlere Reife, BFS Metalltechnik
  • Ausbildungsbeginn1.09.2022
  • Ausbildungsdauer3,5 Jahre
  • AusbildungsorteProduktion in Heitersheim, Ausbildungswerkstatt in Ehrenkirchen
  • BerufsschuleGHSE Emmendingen
  • AusbildungsabschlussFacharbeiterbrief
  • WeiterbildungDHBW-Studium, Meister und vieles mehr

Möchtest Du auf höchstem Niveau zerspanen?

Das bieten wir Dir

  • Ausbildungswerkstatt und Ausbilderteam
  • Hoher Praxisbezug und frühe Einbindung in die Produktion
  • Hochmoderne CNC-Maschinen
  • Von Anfang an vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Herausforderungen und spannende Aufgaben
  • Ausbildung zur Spitzenkraft

Das bringst Du mit

  • Interesse für Computer und Technik
  • Gute Mathenoten
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Bereitschaft zum Anpacken und Verantwortung zu übernehmen
  • Motivation und Neugierde

Wir freuen uns, Dich kennenzulernen.

Was gehört in die Bewerbungsmappe?

  • Bewerbungsanschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopien der mind. zwei letzten Schulzeugnisse
  • Nachweise über Praktika, Sprachkurse oder Sonstiges

Marco Wittner

Dein Ansprech-partner

Marco Wittner
Ausbildungsbeauftragter
07634 525-0 ausbildung@heckeln.de

Probearbeiten?

Möchtest Du Deinen Wunschberuf einfach mal ausprobieren? Wir bieten Tagespraktika und längerfristige Praktika. Schreib uns eine Mail!

Sende Deine Bewerbungsunterlagen an:

Heckel Präzisionsteile GmbH
z.Hd. Marco Wittner
Beiersdorfstraße 10
79423 Heitersheim